Da schlendere ich so durch Duisburg… unter anderem deswegen, weil ich meinen neuen Faltreflektor umtauschen musste und da habe ich mich über den Menschenauflauf gewundert, seltsame Musik und ne Menge Kartoffeln…Kartoffeln??. *seltsam

Ahnungslos blicke ich mich so um und entdecke ein Plakat mit der Aufschrift: 1. Duisburger Kartoffelfest …wo die Knolle im Mittelpunkt steht. Showkochen und verschiedene kulinarische Gerichte mit und um dem Erdäpfel wurden angerichtet.

Ich bin gespannt, ob es nächstes Jahr zum zweiten Mal das Duisburger Kartoffelfest steht in den Sternen.

Küsschen Julia

P.S.: Hab es mal nicht in die Rubkrik „Kultur“ gesetzt, weil so viel Kultur steck da noch nicht drin…obwohl?